Ist euch das auch schon passiert? Ihr entpackt ein TAR-Archiv 🗄️ und es wird kein extra Ordner 📂 angelegt, sondern der Inhalt im selben Verzeichnis mit vielen anderen Dateien vermischt? Wie wieder aufräumen⁉️

$ tar -tf Cooles_Prog_RC1.tar.gz | xargs rm -r

Mit 'tar -tf' im Terminal 💻 wird nur der Inhalt des Archivs angezeigt. Die Liste mit den Dateien erhält 'xargs', das es zum Löschen an 'rm -r' weiterreicht. Beim nächsten Versuch entpacken wir das Archiv dann besser in einen extra Ordner.👩‍💻

Follow

@lughannover Vorsicht mit dem -r. Wenn das Verzeichnis vorher gleich benannte Unterverzeichnisse hatte, dann sind die überraschend weg, auch wenn sie nicht aus dem Archiv stammten.

Außerdem hat die Pipeline so noch Probleme bei Dateien/Verzeichnissen mit Leerzeichen im Namen.

· · Web · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
Fnordon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!